Free shipping in Luxembourg
Notepad
The notepad is empty.

Die Nikomachische Ethik

Bibliothek der Alten Welt
Ranking697in62023
BookHardcover
331 pages
German
Available formats
BookHardcover
EUR17.75
PaperbackPaperback
Die "Nikomachische Ethik" ist die bedeutendste ethische Schrift des Aristoteles (384-322 v. Chr.). Sie gibt einen Leitfaden an die Hand, wie man ein guter Mensch wird und ein glückliches Leben führt. Im Mittelpunkt der ebenso nüchternen wie umsichtigen Analyse stehen die Begriffe Glück, Tugend, Entscheidung, Klugheit, Unbeherrschtheit, Lust und Freundschaft. Es gilt, die Extreme des Zuviel oder Zuwenig zu vermeiden und jene "Mitte" zu finden,...more
EUR17.75
Available through our distributors
Available through our distributors

Product

Cover TextDie "Nikomachische Ethik" ist die bedeutendste ethische Schrift des Aristoteles (384-322 v. Chr.). Sie gibt einen Leitfaden an die Hand, wie man ein guter Mensch wird und ein glückliches Leben führt. Im Mittelpunkt der ebenso nüchternen wie umsichtigen Analyse stehen die Begriffe Glück, Tugend, Entscheidung, Klugheit, Unbeherrschtheit, Lust und Freundschaft. Es gilt, die Extreme des Zuviel oder Zuwenig zu vermeiden und jene "Mitte" zu finden, die allein Tugend und individuelles Glück ermöglicht. Die aristotelischen Ausführungen sind keineswegs nur von historischem Interesse, sondern üben auch auf die ethische Debatte der Gegenwart entscheidenden Einfluß aus. Wer auch immer sich für eine Theorie moralischer bzw. humaner Praxis interessiert, findet in der "Nikomachischen Ethik" eines der wenigen bis heute einschlägigen Grundmodelle. Übersetzt von Olof Gigon.
Details
ISBN/GTIN978-3-05-005363-9
Product TypeBook
BindingHardcover
Publishing year2011
Publishing date01/01/2011
Pages331 pages
LanguageGerman
Article no.1285545
Rubrics
Area of expertise62023

Subjects

This site uses cookies

Cookies enable a better browsing experience. Find out more on our privacy agreement.
I accept cookies