Free shipping in Luxembourg
Notepad
The notepad is empty.

Gute Nacht, Liebster

Demenz, Ein berührender Bericht, Erfahrungen
Ranking61in22021
PaperbackPaperback
288 pages
German
Available formats
PaperbackPaperback
EUR11.55
PaperbackPaperback
Hilda und Hans sind seit dreißig Jahren verheiratet. Da beginnt Hans sich langsam zu verändern. Zuerst wundert sich Hilda, findet ihn bisweilen unverschämt. Als ein Neurologe Hans dann fragt: "Wie heißen Ihre Töchter?", weiß er die Antwort nicht. Die erschreckende Diagnose: Demenz. Schon bald wird er schwer pflegebedürftig. Hilda stößt immer wieder an ihre Grenzen, befürchtet, an der enormen Belastung zu scheitern....more

Product

Cover TextHilda und Hans sind seit dreißig Jahren verheiratet. Da beginnt Hans sich langsam zu verändern. Zuerst wundert sich Hilda, findet ihn bisweilen unverschämt. Als ein Neurologe Hans dann fragt: "Wie heißen Ihre Töchter?", weiß er die Antwort nicht. Die erschreckende Diagnose: Demenz. Schon bald wird er schwer pflegebedürftig. Hilda stößt immer wieder an ihre Grenzen, befürchtet, an der enormen Belastung zu scheitern. Doch die Kraft ihrer Liebe hilft ihr dabei, sich bis zuletzt um ihren Mann zu kümmern.
Details
ISBN/GTIN978-3-404-61687-9
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publishing year2019
Publishing date27/11/2019
Pages288 pages
LanguageGerman
Article no.25034089
Rubrics
Area of expertise22021

Content/Review

Prologue
Gemeisam alt sein. Ein berührender Bericht über Liebe und Vergessen

Subjects

Author


Katrin Hummel, geboren 1968 in Ulm, ist Redakteurin der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung und Autorin mehrerer Romane. Katrin Hummel hat mit Hilda Dohmen, die in "Gute Nacht, Liebster" ihre Geschichte erzählt, viele intensive Gespräche geführt und gibt ihr in diesem Buch eine Stimme.

This site uses cookies

Cookies enable a better browsing experience. Find out more on our privacy agreement.
I accept cookies