Free shipping in Luxembourg
Notepad
The notepad is empty.

Dora Bruder

Ranking1527in22021
PaperbackPaperback
151 pages
German
Available formats
BookHardcover
EUR17.75
PaperbackPaperback
EUR6.10
PaperbackPaperback
EUR11.50
PaperbackPaperback
EUR10.40

»Das schönste Stück Literatur, das Frankreich im Augenblick zu bieten hat.« Frankfurter Rundschau
Wer war Dora Bruder?
Modiano stieß in einer alten Zeitung, dem ?Paris Soir? vom 31. Dezember 1941, auf folgende Anzeige: »Gesucht wird ein junges Mädchen, Dora Bruder, 15 Jahre alt, ovales Gesicht, graubraune Augen ...« Seit diesem Tag ließ ihn das Schicksal des jüdischen Mädchens im Paris unter der deutschen Besatzung nicht mehr los,
...more
EUR10.40
Available through our distributors
Available through our distributors

Product

Cover Text
»Das schönste Stück Literatur, das Frankreich im Augenblick zu bieten hat.« Frankfurter Rundschau
Wer war Dora Bruder?
Modiano stieß in einer alten Zeitung, dem ?Paris Soir? vom 31. Dezember 1941, auf folgende Anzeige: »Gesucht wird ein junges Mädchen, Dora Bruder, 15 Jahre alt, ovales Gesicht, graubraune Augen ...« Seit diesem Tag ließ ihn das Schicksal des jüdischen Mädchens im Paris unter der deutschen Besatzung nicht mehr los, und er begann ihre Geschichte zu rekonstruieren. Fast zehn Jahre lang hat Modiano Ämter, Polizeipräfekturen, Archive und Antiquariate durchforscht und ist dabei auch einem Teil seiner eigenen Identität nähergekommen.
? Österreichischer Staatspreis für Europäische Literatur 2012
Details
ISBN/GTIN978-3-423-14182-6
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publishing year2013
Publishing date01/01/2013
Pages151 pages
LanguageGerman
Article no.1432025
Rubrics
Area of expertise22021

Subjects

Author

Patrick Modiano, 1945 geboren, ist einer der bedeutendsten französischen Schriftsteller der Gegenwart. Er erhielt zahlreiche Auszeichungen, darunter den großen Romanpreis der Académie française und den Prix Goncourt. 2012 wurde ihm der Österreichische Staatspreis für Europäische Literatur verliehen und 2014 der Nobelpreis für Literatur.

This site uses cookies

Cookies enable a better browsing experience. Find out more on our privacy agreement.
I accept cookies