Free shipping in Luxembourg
Notepad
The notepad is empty.

Die Frau, die zu sehr liebte

Roman nach einer wahren Geschichte
Ranking604in22021
PaperbackPaperback
400 pages
German
Wenn Liebe blind macht, sind die Folgen lebenslänglich
Wie vom Blitz getroffen verliebt sich die dreifache Mutter und Arztfrau Linda in den äußerst charmanten Bankdirektor Frank. Nach heißen Liebesnächten und einem gemeinsamen Urlaub trifft sie den waghalsigen Entschluss, ihrem bisher eintönigen Leben noch einmal den entscheidenden Kick zu verleihen. Sie gibt alles auf, verliert Freunde, Familie und ihre finanzielle Sicherheit.
...more
EUR10.50
Available through our distributors
Available through our distributors

Product

Cover TextWenn Liebe blind macht, sind die Folgen lebenslänglich
Wie vom Blitz getroffen verliebt sich die dreifache Mutter und Arztfrau Linda in den äußerst charmanten Bankdirektor Frank. Nach heißen Liebesnächten und einem gemeinsamen Urlaub trifft sie den waghalsigen Entschluss, ihrem bisher eintönigen Leben noch einmal den entscheidenden Kick zu verleihen. Sie gibt alles auf, verliert Freunde, Familie und ihre finanzielle Sicherheit. Aber sie glaubt an die große Liebe. Doch was als perfektes Glück mit Patchworkfamilie im neuen Haus beginnt, wird mehr und mehr zu einem Albtraum, aus dem es kein Zurück mehr gibt ...
Details
ISBN/GTIN978-3-453-35782-2
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2015
Publishing date09/11/2015
Pages400 pages
LanguageGerman
Article no.1256237
Rubrics
Area of expertise22021

Author

Hera Lind studierte Germanistik, Musik und Theologie und war Sängerin, bevor sie mit ihren zahlreichen Romanen sensationellen Erfolg hatte. Mit den Tatsachenromanen wie »Hinter den Türen«, »Die Frau, die frei sein wollte« und »Über alle Grenzen« eroberte sie erneut die SPIEGEL-Bestsellerliste und machte dieses Genre zu ihrem Markenzeichen. Hera Lind lebt mit ihrer Familie in Salzburg.

This site uses cookies

Cookies enable a better browsing experience. Find out more on our privacy agreement.
I accept cookies