Gratis Liwwerung a ganz Lëtzebuerg
Lëscht
Ären Notizblock ass eidel.

Einsteigen - Losfahren

BuchGebonnen (kartonéiert)
12 Säiten
In diesem Spiel-Buch sind auf fünf großen Seiten viele spannende Fahrzeuge zur Abfahrt bereit ? fast jedenfalls. Denn zuerst müssen noch alle einsteigen. Hilft du mit?Tolle Schiebeeffekte und zahlreiche Klappen machen dieses Buch besonders:Schon kleine Kinderhände bewegen die leichtgängigen Schieber hin und her oder öffnen die versteckten Klappen im Bild. Dann schließt der Bus seine Türen,...méi
EUR15.75
Liwwerbar bei eisen Distributiounspartneren
Liwwerbar bei eisen Distributiounspartneren

Produkt

BlummIn diesem Spiel-Buch sind auf fünf großen Seiten viele spannende Fahrzeuge zur Abfahrt bereit ? fast jedenfalls. Denn zuerst müssen noch alle einsteigen. Hilft du mit?Tolle Schiebeeffekte und zahlreiche Klappen machen dieses Buch besonders:Schon kleine Kinderhände bewegen die leichtgängigen Schieber hin und her oder öffnen die versteckten Klappen im Bild. Dann schließt der Bus seine Türen, der Zug fährt aus dem Bahnhof und das Feuerwehrauto zum Einsatz.Kindgerechte Texte vermitteln zu jeder Szene spannende Sachinfos.Ein großer Mitmach-Spaß für Fahrzeug-Fans ab 2 Jahren.Folgende Szenen sind enthalten:Bei der Feuerwehr: Alarm, es brennt! Schnell machen sich die Feuerwehrleute bereit. Der Kommandowagen fährt als Erstes los.Bei der Polizei: Gero, der Polizeihund, springt in den Kofferraum des Polizeiautos. Gleich geht?s los. Auch der Mannschaftswagen rückt aus. Auf zum Einsatzort!In der Stadt: Da kommt der Bus! Langsam fährt er an die Haltestelle heran, dann können alle einsteigen.Am Bahnhof: Ein paar Reisende fahren mit dem Aufzug zum Bahnsteig runter. Jetzt aber schnell! Denn schon heißt es: ?Alle einsteigen, bitte! Der ICE auf Gleis 1 ist abfahrbereit.?In den Bergen: Bei schönem Wetter fahren Gondeln zum Gipfel hoch. Wer mag mitfahren?
Details
ISBN/GTIN978-3-473-43811-2
Type vum ProduitBuch
AbandGebonnen (kartonéiert)
Joer vun der Parutioun2019
01.10.2019
Säiten12 Säiten
Artikel Nr10495684

Stéchwierder

Auteur

Susanne Gernhäuser, die 1966 in Nürnberg geboren wurde, studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Stuttgart. Während ihres Studiums arbeitete sie dort am Historischen Institut und hat während dieser Zeit bereits einige Aufsätze veröffentlicht und für einen Schulbuchverlag gearbeitet. Später war sie als Lektorin für das landeskundliche Buchprogramm eines Stuttgarter Verlags verantwortlich. Seit der Geburt ihrer beiden Söhne arbeitet sie als freischaffende Lektorin für verschiedene Verlage und hat als Autorin zahlreiche Bücher für den Ravensburger Buchverlag geschrieben. Sie lebt in der Nähe des Bodensees.

Dëst Säit benotzt Cookies

Cookies hëllefen eis dobäi, d'Benotzererliewnis ze verbesseren. Weider Informatioune fand dir an eiser Dateschutzvereinbarung.
Ech akzeptéieren Cookies