Free shipping in Luxembourg
Notepad
The notepad is empty.

Das Verschwinden der Stephanie Mailer

Roman
Ranking1149in21011
5
BookHardcover
672 pages
German
Available formats
BookHardcover
EUR25.00
PaperbackPaperback
EUR12.60
AudiobookCD-ROM
EUR26.25
AudiobookCD-ROM
EUR15.75
Joël Dicker ist zurück ? so intensiv, stimmungsvoll und packend wie »Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert«.--- Es ist der 30. Juli 1994 in Orphea, ein warmer Sommerabend an der amerikanischen Ostküste: An diesem Tag wird der Badeort durch ein schreckliches Verbrechen erschüttert, denn in einem Mehrfachmord sterben der Bürgermeister und seine Familie sowie eine zufällige Passantin. Zwei jungen Polizisten,...more

Product

Cover TextJoël Dicker ist zurück ? so intensiv, stimmungsvoll und packend wie »Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert«.--- Es ist der 30. Juli 1994 in Orphea, ein warmer Sommerabend an der amerikanischen Ostküste: An diesem Tag wird der Badeort durch ein schreckliches Verbrechen erschüttert, denn in einem Mehrfachmord sterben der Bürgermeister und seine Familie sowie eine zufällige Passantin. Zwei jungen Polizisten, Jesse Rosenberg und Derek Scott, werden die Ermittlungen übertragen, und sie gehen ihrer Arbeit mit größter Sorgfalt nach, bis ein Schuldiger gefunden ist. Doch zwanzig Jahre später behauptet die Journalistin Stephanie Mailer, dass Rosenberg und Scott sich geirrt haben. Kurz darauf verschwindet die junge Frau ... - Die idyllischen Hamptons sind Schauplatz einer fatalen Intrige, die Joël Dicker mit einzigartigem Gespür für Tempo und erzählerische Raffinesse entfaltet. --- »Macht süchtig!« Elle
Details
ISBN/GTIN978-3-492-05939-8
Product TypeBook
BindingHardcover
Publisher
Publishing year2019
Publishing date02/04/2019
Pages672 pages
LanguageGerman
Article no.13476878
Rubrics
Area of expertise21011
Related articles
Similar
Verbrechen
Kühn hat Ärger

Ratings

Employee tips

IMG_2832
Rating from 26/07/2019
5
Im Orphea geschieht 1994 ein grausamer Vierfachmord. Glücklicherweise wird der Täter überführt, es kehrt Ruhe ein. Doch 20 Jahre später kommen Zweifel auf. Wurde wirklich der wahre Täter überführt? Die Jounalistin Stephanie Mailer beginnt zu recherchieren und verschwindet spurlos. Aus der Sicht mehrerer Charaktere beschreibt Joël Dicker die Ereignisse von 1994 bis heute und wie sie zusammenhängen. Man hat das Gefühl, mit den Figuren in den Hamptons zu sein und alles live mitzuerleben. Bis zuletzt wird man von unerwarteten Wendungen überrascht.
...more

Subjects

Author

Joël Dicker wurde 1985 in Genf geboren. Nach den Weltbestsellern »Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert« und »Die Geschichte der Baltimores«, die sich weltweit mehr als 6 Millionen mal verkauften, ist dies Joel Dickers dritter ins Deutsche übersetzte Roman. Für »Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert« bekam Dicker den Grand Prix du Roman der Académie Française zugesprochen sowie den Prix Goncourt des Lycéens. Seit seinem Erscheinen im März dieses Jahres steht »Das Verschwinden der Stephanie Mailer« auf Platz 1 der französischen Bestsellerliste.

This site uses cookies

Cookies enable a better browsing experience. Find out more on our privacy agreement.
I accept cookies