Free shipping in Luxembourg
Notepad
The notepad is empty.

Kim und Struppi

Ferien in Nordkorea
Ranking266in73031
PaperbackPaperback
320 pages
German
Available formats
BookPaperback
PaperbackPaperback
EUR11.55
Wie viele Touristen jährlich Nordkorea besuchen, lässt sich exakt sagen: wenige. Dabei hält so ein Urlaub im Reich von Kim Jong-un viele Überraschungen bereit: Autobahnen ohne Autos, Hotels, in denen der fünfte Stock fehlt, und ein Tänzchen an der gefährlichsten Grenze der Welt ? zu den Klängen von "Tränen lügen nicht".Christian Eisert ist 1.500 Kilometer durch die Demokratische Volksrepublik gereist. Mit gefälschter Biographie....more
EUR11.55
Available through our distributors
Available through our distributors

Product

Cover TextWie viele Touristen jährlich Nordkorea besuchen, lässt sich exakt sagen: wenige. Dabei hält so ein Urlaub im Reich von Kim Jong-un viele Überraschungen bereit: Autobahnen ohne Autos, Hotels, in denen der fünfte Stock fehlt, und ein Tänzchen an der gefährlichsten Grenze der Welt ? zu den Klängen von "Tränen lügen nicht".Christian Eisert ist 1.500 Kilometer durch die Demokratische Volksrepublik gereist. Mit gefälschter Biographie. Unter ständiger Beobachtung des Geheimdienstes. Und immer auf der Suche nach Kim Il-sungs legendärer regenbogenfarbener Wasserrutsche. Das Ergebnis ist einfach irre ? und sehr komisch.
Details
ISBN/GTIN978-3-548-37600-4
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publishing year2015
Publishing date07/08/2015
SeriesUB, 37600
Pages320 pages
LanguageGerman
Article no.2198326
Rubrics
Area of expertise73031
Related articles
Similar
Strange Love
Der Wahnsinn und die Bombe
Húh! Die Isländer, die Elfen und ich

Content/Review

PrologueEin unmöglicher Urlaub oder: Tanzen mit Atomraketen
Description Storeie viele Touristen jährlich Nordkorea besuchen, lässt sich exakt sagen: wenige. Dabei hält so ein Urlaub im Reich von Kim Jong Un viele Überraschungen bereit: Autobahnen ohne Autos, Hotels, in denen der fünfte Stock fehlt, und ein Tänzchen an der gefährlichsten Grenze der Welt ? zu den Klängen von »Tränen lügen nicht«. Christian Eisert ist 1.500 Kilometer durch die Demokratische Volksrepublik gereist. Mit gefälschten Biographien....more

Subjects

Author

CHRISTIAN EISERT, geboren 1976 in Ostberlin, ist TV-Autor, Satiriker und Comedy-Coach. Er schreibt Gags, Sketche und Drehbücher u. a. für Harald Schmidt und die Fernsehshows Alfons und Gäste und Grünwald Freitagscomedy. Erste Erfahrungen mit Nordkorea sammelte er im Jahr 1988, als er an seiner Schule zu Ehren einer Gästedelegation aus Pjöngjang Arbeiterkampflieder sang.

This site uses cookies

Cookies enable a better browsing experience. Find out more on our privacy agreement.
I accept cookies