Free shipping in Luxembourg
Notepad
The notepad is empty.

Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte

Roman, Hochkaräter
Ranking377in22021
PaperbackPaperback
432 pages
German
Available formats
BookHardcover
EUR12.60
BookHardcover
PaperbackPaperback
EUR10.50
AudiobookCompact Disc
EUR13.60
AudiobookDVD
EUR13.60
Rachel Joyce zieht uns ins Herz der Zeit.Die Freunde Byron und James sind elf Jahre alt, als sich alles für immer verändert. Niemand sieht das Mädchen mit dem roten Fahrrad. Nur Byron, der mit seiner schönen Mutter im Wagen sitzt, als der Unfall im dichten Nebel geschieht. Byron weiß sofort: Er darf keinem etwas davon erzählen. Doch in nur zwei Sekunden ist die ganze Welt aus den Fugen geraten, und er braucht James an seiner Seite....more
EUR10.50
Available through our distributors
Available through our distributors

Product

Cover TextRachel Joyce zieht uns ins Herz der Zeit.Die Freunde Byron und James sind elf Jahre alt, als sich alles für immer verändert. Niemand sieht das Mädchen mit dem roten Fahrrad. Nur Byron, der mit seiner schönen Mutter im Wagen sitzt, als der Unfall im dichten Nebel geschieht. Byron weiß sofort: Er darf keinem etwas davon erzählen. Doch in nur zwei Sekunden ist die ganze Welt aus den Fugen geraten, und er braucht James an seiner Seite. Können zwei Sekunden existieren, die es vorher nicht gab? Und wird ihre perfekte Welt jemals wieder in den Takt kommen? Eine tief berührende Geschichte über Zerbrechlichkeit und Wahrheit, Freundschaft und Liebe und zwei lebenslange Sekunden. Von der Autorin des Weltbestsellers ?Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry?.
Details
ISBN/GTIN978-3-596-19537-4
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publishing year2014
Publishing date23/10/2014
SeriesF, 19537
Pages432 pages
LanguageGerman
Article no.2314500
Rubrics
Area of expertise22021

Author

Rachel Joyce
Menschen mit Worten so zu berühren wie mit Musik, das gelang Rachel Joyce schon in ihrem ersten Beruf als Bühnenschauspielerin und später als Autorin zahlreicher Hörspiele für die BBC. Mit ihren feinfühligen Romanen bewegt sie inzwischen Millionen Leserinnen und Leser weltweit. Ihr Bestseller »Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry« wurde mehrfach ausgezeichnet und u.a. für den Booker-Preis nominiert. Rachel Joyce lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern auf dem Land in Gloucestershire. Und wenn sie zu Hause Musik hört, legt sie sich dabei am liebsten ganz allein mit ihren Kopfhörern auf den Boden.
Maria Andreas
Louise Millar stammt aus Schottland. Sie begann ihre Karriere bei Musik- und Filmmagazinen, wurde leitende Redakteurin bei »Marie Claire« und arbeitet nun als freie Journalistin u.a. für den »Independent«, den »Observer«, »Glamour« und »Eve«. Darüber hinaus zeichnet sie die Lebensgeschichten ?einfacher? Leute professionell auf. Nach ihrem Erfolg ?Allein die Angst? ist ?Gefährlich nah? ihr zweiter Psychospannungsroman. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Töchtern in London.

This site uses cookies

Cookies enable a better browsing experience. Find out more on our privacy agreement.
I accept cookies