Free shipping in Luxembourg
Notepad
The notepad is empty.

Von Männern, die keine Frauen haben

Ranking456in21011
BookHardcover
German
Available formats
BookHardcover
EUR21.00
PaperbackPaperback
EUR10.50
PaperbackPaperback
EUR11.55
AudiobookCompact Disc
EUR13.65
?Von Männern, die keine Frauen haben? versammelt sieben neue Erzählungen Murakamis ? »long short stories«, die wohl zum Zartesten und Anrührendsten zählen, das je von ihm zu lesen war. Und doch sind sie typisch Murakami, denn fast immer geht es darin um versehrte, einsame Männer. Männer, denen etwas ganz Entscheidendes fehlt ?Mit ?Von Männern, die keine Frauen haben? wendet sich Japans wichtigster Autor nach sieben Jahren,...more
EUR21.00
Available through our distributors
Available through our distributors

Product

Cover Text?Von Männern, die keine Frauen haben? versammelt sieben neue Erzählungen Murakamis ? »long short stories«, die wohl zum Zartesten und Anrührendsten zählen, das je von ihm zu lesen war. Und doch sind sie typisch Murakami, denn fast immer geht es darin um versehrte, einsame Männer. Männer, denen etwas ganz Entscheidendes fehlt ?Mit ?Von Männern, die keine Frauen haben? wendet sich Japans wichtigster Autor nach sieben Jahren, in denen er mit großen Romanen wie ?1Q84? und ?Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki? Welterfolge feierte, erstmals wieder der kürzeren Form zu. Es ist sein erster Band mit Erzählungen seit dem Publikumsliebling ?Als ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah?.Dieser Band enthält die folgenden Erzählungen:"Drive my Car""Yesterday""Das eigenständige Organ""Scheherazade""Kinos Bar""Samsa in Love""Von Männern, die keine Frauen haben"Murakamis Roman ?Naokos Lächeln? wurde 2010 unter dem englischen Titel ?Norwegian Wood? verfilmt.
Details
ISBN/GTIN978-3-8321-9781-0
Product TypeBook
BindingHardcover
Publishing year2014
Publishing date04/10/2014
LanguageGerman
Article no.1748366
Rubrics
Area of expertise21011

Subjects

Author

Haruki Murakami, 1949 in Kyoto geboren, lebte über längere Zeit in den USA und in Europa und ist der gefeierte und mit höchsten Literaturpreisen ausgezeichnete Autor zahlreicher Romane und Erzählungen. Sein Werk erscheint in deutscher Übersetzung im DuMont Buchverlag.Ursula Gräfe, geboren 1956, hat in Frankfurt am Main Japanologie und Anglistik studiert. Aus dem Japanischen übersetzte sie u. a. den Nobelpreisträger Kenzabur? ?e, außerdem Yoko Ogawa und Hiromi Kawakami. Für DuMont überträgt sie die Romane Haruki Murakamis ins Deutsche.

This site uses cookies

Cookies enable a better browsing experience. Find out more on our privacy agreement.
I accept cookies