Free shipping in Luxembourg
Notepad
The notepad is empty.

Vergesst unsere Namen nicht

Roman
Ranking81433in21011
BookHardcover
352 pages
German
Eine wahre Familiengeschichte, die zeigt, wie nah Dunkelheit und Hoffnung beieinanderliegen könnenIn der jüdischen Tradition heißt es, dass ein Mensch zwei Mal stirbt. Das erste Mal, wenn das Herz aufhört zu schlagen und die Synapsen im Gehirn erlöschen wie das Licht in einer Stadt, in der der Strom ausfällt. Das zweite Mal, wenn der Name des Toten zum letzten Mal gesagt, gelesen oder gedacht wird,...more
EUR23.10
Available directly in our bookstores
Ready to pick up

Product

Cover TextEine wahre Familiengeschichte, die zeigt, wie nah Dunkelheit und Hoffnung beieinanderliegen könnenIn der jüdischen Tradition heißt es, dass ein Mensch zwei Mal stirbt. Das erste Mal, wenn das Herz aufhört zu schlagen und die Synapsen im Gehirn erlöschen wie das Licht in einer Stadt, in der der Strom ausfällt. Das zweite Mal, wenn der Name des Toten zum letzten Mal gesagt, gelesen oder gedacht wird, fünfzig oder hundert oder vierhundert Jahre später. Erst dann ist der Betroffene wirklich verschwunden, aus dem irdischen Leben gestrichen. Ein auf wahren Begebenheiten basierender Roman, der achtzig Jahre Geschichte und vier Generationen umfasst. Eine Erzählung über den Holocaust, über Familiengeheimnisse und über die Geschichten, die wir an unsere Kinder weitergeben.»Eine mitreißende Geschichte, erzählt in eindrucksvoller Sprache« DAGBLADET»Meisterlich und beängstigend zugleich« ADRESSEAVISEN
Details
ISBN/GTIN978-3-8479-0666-7
Product TypeBook
BindingHardcover
Publisher
Publishing year2019
Publishing date30/08/2019
Pages352 pages
LanguageGerman
Article no.13795841
Rubrics
Area of expertise21011

Content/Review

Prologue
Der Bestseller und Buchhändlerliebling aus Norwegen

Subjects

This site uses cookies

Cookies enable a better browsing experience. Find out more on our privacy agreement.
I accept cookies