Gratis Liwwerung a ganz Lëtzebuerg
Lëscht
Ären Notizblock ass eidel.

Mein Leben, meine Rezepte

Lieblingsgerichte aus meiner Küche
37an
BuchGebonnen
176 Säiten
Im Jahr 2019 ist es 30 Jahre her, dass Léa Linster als erste und bisher einzige Frau den Bocuse d?Or, den wichtigsten internationalen Kochwettbewerb, gewonnen hat. Da stellen sich viele Fragen u?ber die Köchin, die die von Männer dominierte Welt der Ku?che auf den Kopf stellte. Fragen, auf die dieses Buch köstliche Antworten gibt:Léa Linster lässt uns in ihre Ku?che, ihr Leben, blicken....méi

Produkt

BlummIm Jahr 2019 ist es 30 Jahre her, dass Léa Linster als erste und bisher einzige Frau den Bocuse d?Or, den wichtigsten internationalen Kochwettbewerb, gewonnen hat. Da stellen sich viele Fragen u?ber die Köchin, die die von Männer dominierte Welt der Ku?che auf den Kopf stellte. Fragen, auf die dieses Buch köstliche Antworten gibt:Léa Linster lässt uns in ihre Ku?che, ihr Leben, blicken. Sie offenbart die Lieblingsrezepte ihrer Kindheit und die Gerichte, die ihre Gäste lieben. Sie verrät uns, was es bei ihr daheim zu essen gibt, wenn es mal schnell gehen muss. Und sie nimmt uns mit auf eine Reise durch die Ku?chen dieser Welt ? mit Rezepten, die in anderen Ländern entstanden oder jenen gewidmet sind, die sie auf dieser Reise begleitet und geprägt haben. Gerichte, die ihr am Herzen liegen.Inspirierende, persönliche Einblicke in ihr Leben, Anekdoten zu den Rezepten sowie die Tricks der Sterneköchin geben dem Leser das Gefu?hl, in den besten Händen zu sein.Mit diesem Buch gibt Léa Linster ihre Leidenschaft und Kreativität fu?r gutes Essen an uns weiter, sie teilt ihr Lebenswerk mit uns.
Details
ISBN/GTIN978-3-89883-873-3
Type vum ProduitBuch
AbandGebonnen
Joer vun der Parutioun2019
10.09.2019
Säiten176 Säiten
Artikel Nr13775949

Stéchwierder

Auteur

Léa Linster ist Spitzenköchin, Kochbuchautorin und beliebter Fernsehgast. Die Luxemburgerin studierte anfänglich Jura, u?bernahm dann aber lieber den Gasthof ihres Vaters in Frisange/Luxemburg ? sie eröffnete ihr Restaurant »Léa Linster« und begann damit ihren Siegeszug auf dem internationalen Kochparkett. 1987 bekam ihr Restaurant den ersten Stern verliehen und sie gewann 1989 als erste und bisher einzige Frau den Bocuse d?Or. Léa Linster ist fu?r ihre raffinierte und elegante Ku?che international bekannt und deutschlandweit in TV-Talk und -Kochshows zu sehen. In Ihrer Delikatessen-»Boutique« verkauft sie die beru?hmten Madeleines und ihren eigenen Crèmant.
Méi vum
Linster, Léa/Löwendorf, Christian/Kraus, Ulrike

Dëst Säit benotzt Cookies

Cookies hëllefen eis dobäi, d'Benotzererliewnis ze verbesseren. Weider Informatioune fand dir an eiser Dateschutzvereinbarung.
Ech akzeptéieren Cookies